Sie sind hier: Startseite » BSG Bad Oeynhausen

BSG Bad Oeynhausen

Über den Verein

Die BSG Bad Oeynhausen e. V. wurde als Versehrtensportgemeinschaft am 26.03.1958 gegründet. Heute gehört sie mit mehr als 2000 Mitgliedern zu den größten Vereinen innerhalb des Behindertensportverbandes Nordrhein-Westfalen.

Im April 2007 hat sich die BSG mit der Umbenennung in „Bewegung – Sport - Gesundheit Bad Oeynhausen e.V.“ auch geöffnet für Menschen, die nicht behindert sind, die aber entweder am Rehabilitationssport teilnehmen oder bei ihren Aktivsport-Angeboten mitmachen möchten.

Das umfangreiche Angebot ...

... der Sparten und Gruppen innerhalb der BSG Bad Oeynhausen e. V. beinhaltet u. a. Rehasport mit Wasser- und Trockengymnastik für Erwachsene wie auch für Kinder, Fitness für Jung und Alt.

Darüber hinaus Sport für Blinde und Sehbehinderte, außerdem Aktivsportarten wie Fußballtennis, Kegeln, Leichtathletik, Radwandern, Schwimmen, Tischtennis, Walking, Wandern usw..

Vor allem die Rehasportgruppen werden von speziell ausgebildeten und entsprechend qualifizierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern geleitet.

Die äußerst aktive Schwimm-Jugend des Vereins nimmt regelmäßig erfolgreich an regionalen und überregionalen Meisterschaften teil.

Danke

Ein riesiges Dankeschön an das gesamte Team von der BSG Bad Oeynhausen, die mich aktiv bei meinem sportlichen Weg als Förderer unterstützen.